Über mich

Mein Name ist Isabelle Hilz und ich bin 1983 im schönen Bayern geboren.

Mit 25 Jahren habe ich meine Prüfung zur Heilpraktikerin bestanden und im gleichen Jahr 2007 meinen Sohn Jakob zur Welt gebracht.

Im Anschluss habe ich 5 Jahre mit Liebe in diesem Beruf verbracht, gleichzeitig meine Ausbildung zur Yogalehrerin begonnen und abgeschlossen.

Kurz darauf erblickte 2014 meine Tochter Sina das Licht der Welt.

Vor, während und nach der 2ten Schwangerschaft habe ich das mir durch meinen Lehrer Lars Erhardt gelehrte "Raja - Yoga" in mein Leben integriert. Als Lehrerin und nach wie vor als Schülerin.

Durch eigene verschiedene Krankheiten und Leidensgeschichten bin ich auf den Weg des Yoga gekommen und will ihn nicht mehr missen.

Es hat sich bewiesen dass meine Patienten, Schüler und ich selbst mit Yoga in jeder Hinsicht ein besseres Leben führen können. Körper, Geist und Seele kommen wieder in Einklang und werden gesund. Man kann seinen Alltag ruhiger, zufriedener und kraftvoller beschreiten.

Wenn sich die körperliche Haltung ändert, tut sich das Selbe oft im Innen und umgekehrt.

Da als Heilpraktiker in der Behandlung unter anderem die Schwerpunkte auf dem Bewegungsapparat liegen, lässt sich dies wunderbar mit Yogaunterricht vereinbaren. Ausserdem kann ich jederzeit meinen Schülern und Patienten gewisse Verspannungen, Blockaden und sonstige Probleme in diesem Bereich unterstützend behandeln.

Ich sehe mich als Lehrerin und Therapeutin um Menschen dabei zu helfen sich selbst zu helfen

In diesem Sinne freue ich mich auf Euer Kommen und die gemeinsame Zusammenarbeit !



Open your mind

and your ass will follow